20.05.2021 – 14:00 Uhr

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

gute Nachrichten für die Mülheimer Golfer und Golferinnen. Die neue CoronaSchVO sieht weitreichende Lockerungen für den Sport vor. Insbesondere gibt es nun Erleichterungen für die Genesenen oder vollständig Geimpften.

Die Kontaktbeschränkungen für die Stadt Mülheim erlauben das Zusammenkommen von fünf Personen aus höchstens zwei verschiedenen Hausständen. Demnach wäre das Spielen grundsätzlich in 4er Flights mit jeweils zwei Hausständen wieder möglich. Das Buchungssystem kann allerdings nicht erkennen, ob es sich bei einer Buchung um zwei Hausstände handelt. Des Weiteren können Mitglieder beim Buchen aus datenschutzrechtlichen Gründen oftmals nicht erkennen, zu wem Sie sich dazu buchen. Darüber hinaus müsste das komplette System wieder auf eine 10 Minuten Taktung umgestellt werden. Das System kann auch nicht erkennen, ob es sich bei den Buchungen um Geimpfte oder Genesene handelt.

Daher hat sich der Vorstand dazu entschlossen, den Spielbetrieb auf dem Platz ab sofort auf Dreier-Spielgruppen zu beschränken.

Diese Regelung hat sich bereits im Frühjahr bewährt und wir haben hierzu viele positive Rückmeldungen erhalten.

Ab sofort erlaubt sind:

  • Dreier-Spielgruppen, bestehend aus 2 Hausständen (d.h. beispielsweise ein Ehepaar mit einer weiteren Person)
  • Dreier-Spielgruppen, bestehend aus 2 Hausständen + eine genesene oder vollständig geimpfte Person (d.h. beispielsweise Person A aus einem Hausstand, Person B aus einem anderen Hausstand, Person C ist genesen oder geimpft)
  • Dreier-Spielgruppen bestehend aus 3 Hausständen (d.h. beispielsweise Person A ist geimpft, Person B ist geimpft, Person C ist geimpft. Das gleiche gilt für Genesene)
  • E-Carts können ab sofort auch von Genesenen oder Geimpften zusammen genutzt werden. Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass Genesene und Geimpfte infektiös sein können und empfehlen ihnen daher weiter die Einzelnutzung.

Geimpfte und Genesene müssen einmalig einen entsprechenden Nachweis im Sekretariat vorlegen. D.h. Geimpfte müssen ihren Impfausweis vorlegen (zweite Impfung muss zwei Wochen zurück liegen) und Genesene müssen einen Nachweis über einen positiven PCR-Test, der mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist, vorlegen.

Das Startzeitenintervall wird bei 8 Minuten bleiben und Online-Buchungen können weiterhin nur für zwei Personen vorgenommen werden. Die dritte Person kann ausschließlich schriftlich per E-Mail über das Sekretariat angemeldet werden.

Sollte das Cart von zwei Personen genutzt werden, so gilt während des Cart-Fahrens eine Maskenpflicht.

Weitere, bisher gültige Regelungen auf der Golfanlage, müssen weiter bestehen bleiben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin angenehme Runden und bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Golfclub Mülheim an der Ruhr e. V.