Gratulation an Anja Rosellen zu ihrem ersten Hole in One!

Anja lochte beim Hectas After Work Cup an Loch 2 aus 125m durch einen blitzsauberen Schlag mit einem kleinen Hybrid 6 (28 Grad) ein, welches sie vor 2 Jahren beim gleichen Turnier gewonnen hatte. Die Preise des Hectas Golf Cup scheinen sich zu rentieren :-)

Mit einem Gesamtergebnis von 41 Schlägen und 20 Punkten (9-Loch) verbesserte Anja sich außerdem von HCPI 10,6 auf HCPI 10,2!

Glückwunsch zu dieser erlebnisreichen Golfrunde.