Aktuelles

Liebe Mitglieder des Golfclub Mülheim an der Ruhr e. V.,

Nachstehend möchten wir Ihnen wichtige Informationen bezüglich unserer Gastronomie mitteilen:

 

Mit Blick auf steigende Infektionszahlen sieht die neue Coronaschutzverordnung ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 für alle Personen, die weder vollständig geimpft noch genesen sind, eine Pflicht zur Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests oder eines negativen PCR-Tests vor, der nicht älter als 48 Stunden ist. Da der Wert von 35 landesweit aktuell erreicht ist, greifen die Regelungen ab Freitag einheitlich in ganz Nordrhein-Westfalen. Diese Regel gilt auf unserer Anlage dann für die Innengastronomie.

Das bedeutet:

Der Zutritt zur Innengastronomie ist nur Personen gestattet, die einen (aktuellen) bestätigten negativen Schnelltest (höchstens 48 Stunden alt) vorzeigen können. Ersatzweise können vollständig Geimpfte ab dem 15. Tag nach der 2. Impfung oder Personen, die eine Corona-Infektion hinter sich haben und diese mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt, die Innengastronomie in Anspruch nehmen. Die o.g. Personengruppen müssen zusätzlich zu den Test-Impf- oder Genesenen-Nachweis ein amtliches Ausweisdokument vorzeigen. Des Weiteren gilt für die Gäste im Innenbereich eine Maskenpflicht (außer im Sitzbereich).

 

Bleiben Sie gesund!

Euer Team der Gastronomie